Der Aufbereiter

Kaburex ist Ihr Autopflege – und Aufbereitungsspezialist.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Kaburex bietet Ihnen die traditionelle und professionelle Aufbereitung von Hand. Unser Leistungsangebot für Sie umfasst das komplette Autopflege-Programm. Fachgerechte, gründliche Aufbereitung, innen wie außen, und alles, was dazu dient, den Wert Ihres Fahrzeugs zu bewahren. Kaburex ist ein spezialisierter Dienstleister im Bereich Lackaufbereitung. Dank unserer einzigartigen und schonenden Handarbeit, entstehen am Lack keinerlei Hologramme oder Schlieren. Unsere Versiegelung ist ein Hochleistungs – Lackschutz mit Nanotechnologie, sie schützt nachhaltig und wirkungsvoll alle Oberflächen mit Langzeitschutz. Wir bieten eine spezielle, komplette Lack- und Inneraumaufbereitung mit über 30 Arbeitsschritten, im Premiumsegment mit über 20 Jahren Erfahrung an. Bei uns wird noch mit Herz und Liebe zum Detail gearbeitet und das benötigt bei unserem Qualitätsanspruch in der Regel zwischen 9 und 16 Arbeitsstunden, um Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Mal schnell Saugen und Waschen gibt es ja bekanntlich genügend im Umfeld und an der Tanke. Die Preise sind immer vom Zustand und dem Verschmutzungsgrad des Fahrzeugs abhängig. Denn ein pauschales Angebot liefert in der Regel auch immer nur ein sehr pauschales Resultat! Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich mit einem glänzenden Eindruck, von unserer Arbeit überzeugen. Nur so ist es für uns möglich, Ihnen einen entsprechenden Service zu fairen Konditionen anzubieten und Sie auch langfristig zu begeistern.

Eine professionelle Fahrzeugaufbereitung hat immer ihren Preis.

Täglich werden wir am Telefon oder auch per Email gefragt, mit welchen Kosten für eine Fahrzeugaufbereitung zu rechnen ist. Leider können wir den Zustand Ihres Fahrzeuges schlecht am Telefon beurteilen. Daher macht es Sinn, Sie und Ihr Fahrzeug erst persönlich kennenzulernen um, Ihnen ein individuelles Angebot zu erstellen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es am Telefon oder per Email wirklich unmöglich ist ein Angebot zu erstellen, denn jedes Fahrzeug hat seinen eigenen Charakter.

Preisangebot auf Anfrage vor Ort.

.

Nanoversiegelung:

Unsere Nanoversiegelung mit Hartwachs ist ein Hochleistungs-Lackschutz für alle Uni- und Metallic-Lacke. Hightech Nano-Komponenten und leistungsstarke Polymere schützen die Lackoberfläche wirkungsvoll vor Kratzern von Waschanlagenbürsten und bieten optimalen Langzeitschutz vor Streusalz, saurem Regen, Insekten, Baumharz und vielen anderen jahreszeitlichen Umwelteinflüssen. Steigert den Glanz und wirkt farbauffrischend.

Neu bei Kaburex: Motorradaufbereitung

Jetzt auch für Motorräder!

Motorräder benötigen ganz genau wie Autos eine regelmäßige Pflege. Bei Motorrädern zahlt sich eine professionelle Aufbereitung immer aus, dabei wird der Wert des Motorrads in jedem Fall gesteigert. Eine Motorradaufbereitung vor dem Verkauf ist immer eine lohnende Investition, doch sie kann genauso als Pflege und Werterhalt zwischendurch erfolgen.

Motorradaufbereitung bedeutet viel Arbeit im Detail.

Die Motoradaufbereitung ist eine sehr zeitintensive Handarbeit, sofern man sie gewissenhaft und professionell durchführt. Zwar sind die Flächen wesentlich kleiner, als bei einem Auto, doch dafür sind die Flächen wesentlich unzugänglicher als bei einem PKW. Zudem befindet sich an vielen Motorrädern häufig Chrom, der eine ganz besondere intensive Pflege benötigt, insbesondere dann, wenn schon eine lange Zeit nichts mehr gemacht wurde. Die Arbeit steckt bei der Motorradaufbereitung also im Detail, wenn es darum geht die oftmals sehr kleinen Flächen zu bearbeiten, damit sich ein schönes Gesamtbild ergibt.

Wie teuer ist eine Motorradaufbereitung?

Genau wie bei der Fahrzeugaufbereitung können wir keine Preise nennen, ohne das Motorrad zuvor gesehen zu haben. Doch gehen Sie einmal davon aus, dass eine Motorradaufbereitung in aller Regel genauso viel Zeit in Anspruch nimmt, wie eine sehr gute Fahrzeugaufbereitung, natürlich immer abhängig vom Zustand des Motorrads. Sind viele kleine Speichen an den Felgen vorhanden, dauert eine gute Motorradaufbereitung teilweise noch länger als eine professionelle Fahrzeugaufbereitung.

Motorräder mit viel Chrom benötigen besonders gute Pflege.

Sämtliche Motorräder, an denen viel Chrom verbaut ist, benötigen besonders viel und intensive Pflege. Denn das Chrom ist relativ anfällig und sollte in jedem Fall nur mit milden Pflegemitteln behandelt werden. Ist das Chrom an einem Motorrad erst mal in die Jahre gekommen, bedeutet das sehr viel Arbeitsaufwand um hieraus nochmals tolle Ergebnisse zaubern zu können.

Ihr bestes Stück ist bei uns in den besten Händen.

Unsere aktuellen Bilder sind unter Kaburex in Google zu sehen.

Karl Burkert „Kaburex“

Wer ist eigentlich dieser „Kaburex“, werden sich einige fragen. Ich verdiene mein tägliches Brot mit dem Aufbereiten von Fahrzeugen. Mein Beruf ist meine Berufung, ich liebe die Sauberkeit und den Glanz der Farben in der Sonne. Es ist reine Handarbeit, die man abends wirklich zu spüren bekommt. Im Mai 1996 ging ich mit einem ehrlich gutem Gefühl in die Selbstständigkeit. Von Pullenreuth aus 1997 der Neubau bis heute in Waldershof, nach wie vor wachsend. Jene langjährigen Erfahrungen in der ständig verändernden Automobilbranche sieht man auch leider die Qualität der Lackoberflächen von damals, sie leidet heute und ich glaube der Trend geht wegen der Gewinnoptimierung nur noch in Richtung des Einfärbens von „Walzblech“, (meine Meinung). Aber zum Glück gibt es heutzutage wunderbare Reinigungs- und Pflegeprodukte. Früher wurde einem das Autowaschen und Pflegen zu Hause leicht gemacht, aber die Zeiten verändern sich, der Umwelt zuliebe wurde jenes eingestellt. Die Waschanlagen nahmen Einzug, übernahmen es so gut es ging. Die neuen zugelassenen Lacke im Jetzt, tun sich allerdings schwer mit diesem „Badevorgang“. Sie leiden und bekommen schlieren, werden an den Kanten „abgeschliffen“, gar die Scheinwerfer und Rücklichter stumpfen im wahrsten Sinne ab. Vogelkot, Harze, Salz, Regen und selbst die Sonne nagt am Lack. Deshalb ist es heutzutage wichtiger denn je alle Oberflächen zu schützen. Es reicht nicht, eben mal im Frühling den Winterschmutz und den Flugrost zu entfernen mit einer Maschinenpolitur und der Wagen glänzt wie neu. Ich bin nach wie vor der festen Überzeugung mit einer Poliermaschine entfernt man zu viel Lack. Es werden Kratzer rausgeschliffen um eine glatte Oberfläche zu erzielen, aber all die entstehenden und nicht zu verhindernden Hologramme kriegt man damit nicht in den Griff. Es gibt eigentlich keinen Grund dagegen, alles spricht dafür, mit der bewährten und absolut schonenden Handpolitur die Oberflächen zu bearbeiten, den vorhandenen Lack „aufarbeiten“, nicht entfernen und danach mit einem speziellen Langzeitschutz zu versiegeln. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot über Ihr Fahrzeug. Jenes ist leider nicht über Email oder am Telefon möglich. Kommen Sie einfach vorbei und wir werden Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Fahrzeug anbieten. Vielen Dank.